Gorrilaz will NFT verkaufen und die Fans werden wütend

Das Gorrilaz-Album erschien vor 20 Jahren, und um dies zu feiern, wird die Band die gleichen Dinge wie früher tun, wie z. B. Neue Gorrillaz-Merchandise-Artikel oder Wiederveröffentlichungen des Albums, aber sie planen auch den Verkauf von nicht-fungiblen Token, den berühmten nfts. Für ihre Fans ist diese Nachricht jedoch ein echter Wermutstropfen, denn es ist bekannt, dass die gesamte Krypto-Familie als digitale Vermögenswerte der Umwelt großen Schaden zufügen, da sie negativ zu den Kohlenstoffemissionen beitragen.

Erläuterung des NFT-Konzepts

In dieser Reihe finden wir den so genannten NFT, einen wachsenden Markt, auf dem wir Tag für Tag Nachrichten von digitalen Künstlern sehen, die ihre Werke verkaufen, um neben allem anderen auch andere Kryptowährungen wie Ehter oder Bitcoin zu erhalten, die ebenfalls eine Menge Umweltschäden verursachen.

Reaktion der Fans gegen Gorrillaz

Es handelt sich dabei nicht um eine Welle von Hassern, die ihren Unmut über die Aktion der Band zum Ausdruck bringen, sondern um die Fans selbst, die sich an der Tatsache stören, dass Gorrillaz ein ganzes Album über Umweltzerstörung geschrieben haben. Ein Autor des Digitalmagazins The Verge hat sogar einen ganzen Artikel über diese Nachricht und seinen Unmut darüber geschrieben, dass das von ihm geliebte Manda mit seiner Doppelzüngigkeit Teil des Problems wird.

Der Autor stellt klar, dass es ihm nicht darum geht, Gorrillaz zu beschimpfen, sondern lediglich darum, einige Punkte auf den Tisch zu legen. Der Autor ist nicht der einzige, der seinen Unmut geäußert hat. Hunderte von Fans haben sich ihm angeschlossen und das Vorgehen der Band über Twitter kritisiert, wo Gorrillaz den Verkauf von NFT bekannt gegeben haben. Wie The Verge berichtet, arbeiten die Gorrillaz mit einer Firma namens Superplastic zusammen, um ihre nfts zu vermarkten.

A lire :   Gutes cbd, ein sehr praktischer Weg, um bei cbd-Produkten zu sparen